SPONSORED

3 Dinge, die ich vor dem Ende des Sommers abhaken musste

Aktualisieren: HelloFresh hat das Sonderangebot für Neukunden verlängert! Folge diesem Link für bis zu CHF 175 Rabatt auf deine Bestellung!

Der Sommer ist immer eine tolle Zeit in unserer Familie. Normalerweise nehme ich mir ein paar Tage frei, um sie mit den Kindern zu verbringen: Wir gehen an den Strand, machen Ausflüge aufs Land oder bleiben lange wach und schauen zusammen Filme.

Der Sommer ist eine Zeit, in der meine Kinder entspannen und spielen können, was sie wollen. Aber bevor wir uns wieder in die Schulzeit stürzen, Hausaufgaben machen und früh schlafen gehen, muss ich noch ein paar Dinge von meiner Liste abhaken.

✅ Die Essenszeiten wieder in den Griff bekommen

Im Sommer waren die Essenszeiten immer sehr unterschiedlich – mal haben wir erst um 20 oder 21 Uhr gekocht! Manchmal haben wir auch überhaupt nicht zu Abend gegessen. Aber jetzt, wo die Kinder wieder zur Schule gehen, ist es Zeit für einen festen Plan.

Jeden Abend selbst kochen ist eine grosse Herausforderung, also habe ich nach "Kochboxen" gesucht und HelloFresh gefunden! Ich habe mich für die Familienfreundliche Präferenz entschieden – für 4 Personen und 5 Mahlzeiten pro Woche, bei nur CHF 5.25 pro Portion. Dann habe ich unsere Mahlzeiten aus dem wöchentlich wechselnden Menü ausgewählt. Alles wurde mir an die Haustür geliefert, mit abgemessenen Zutaten und leicht verständlichen Rezeptkarten.

Wir haben mit etwas angefangen, das allen geschmeckt hat: Ein Cheeseburger mit verstecktem Gemüse, dazu Kartoffelspalten und Rüeblisalat, der in nur 35 Minuten zubereitet war und den die Kinder jetzt jede Woche essen wollen. Am Freitag sind wir aufs Ganze gegangen und haben das würzig gebratene Schweinsnierstück mit Schupfnudeln und Rahmlauch gemacht. Es hat zwar etwas länger gedauert, aber es war mit Abstand das leckerste Gericht.

Mich bei HelloFresh anzumelden war das Beste, was ich hätte tun können. Es ist einfach, bequem und lecker. Außerdem sind sie ein nachhaltiges Unternehmen und wir können unser flexibles Abo jederzeit kündigen oder pausieren.

HelloFresh: Die Nr. 1 Kochbox in der Schweiz
Frische Zutaten in Top-Qualität
Größte wöchentliche Rezeptauswahl

HelloFresh Kochbox Ansehen

✅ Die Kleiderschränke der Kinder ausmisten

Meine Kinder sind im Laufe des Sommers so stark gewachsen, dass ihre Jeans alle Hochwasser hatten. Aber bevor wir einkaufen gegangen sind, haben wir ihre Kleiderschränke durchforstet und alle alten Kleidungsstücke auf dem Bett gestapelt. Dann haben wir 5 prall gefüllte Taschen gepackt und sie bei der Altkleidersammlung abgegeben. Am nächsten Tag haben wir uns dann auf den Weg gemacht und ihnen ein paar schöne neue Sachen gekauft.

✅ Auszeit für mich

Für dieses Schuljahr hab ich mir fest vorgenommen, mir mehr Zeit für mich zu nehmen, auch wenn es nur 30 Minuten pro Abend sind. Ich nehme mir vor, ein langes Bad zu nehmen, ein gutes Buch zu lesen oder zu meditieren, um den Kopf frei zu bekommen, bevor ich mich schlafen lege.

Als ich mit dieser neuen Routine angefangen habe und gemerkt habe, wie sehr die Mahlzeiten von HelloFresh meine Abende entlasten, konnte ich sogar ab und zu ein paar Workouts einbauen. Ich kann gar nicht glauben, wie viel Zeit, Stress und Geld ich mit HelloFresh gespart habe!

Schluss mit stundenlangem Vorbereiten der Mahlzeiten, dazu noch weniger Lebensmittelabfälle und weniger Geschirr, das abgewaschen werden muss. Zusätzliche Desserts und Beilagen können perfekt als Snacks verwendet werden. Es hat mein Leben so viel einfacher gemacht. Wenn Du eine vielbeschäftigte Mama bist wie ich, musst Du HelloFresh ausprobieren.

Aktualisieren: HelloFresh hat das Sonderangebot für Neukunden verlängert! Folge diesem Link für bis zu CHF 175 Rabatt auf deine Bestellung!

Das Angebot gilt noch für